Freizeitclub Eibach


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Eibacher Ferienspass Juli 2007

Veranstaltungen > Eibacher Ferienspass

von unserem Kassenwart und Organisator des Kindertages, Anton Mooser:

Am 28.07.2007 veranstaltete der Freizeitclub Eibach in gewohnter Manier einen Kindertag.

Eingeladen waren alle Freizeitclubkinder und deren Eltern.
Organisiert wurde dieser Tag heuer von Mooser Anton und Wimbauer Franz. Treffpunkt 11.00 Uhr am Feuerwehrhaus.
Wie beliebt dieser Tag bei den Kindern ist, zeigt die große Teilnehmerzahl. Es fanden sich ca. 30 Kinder am Feuerwehrhaus ein.
Bevor man wie jedes Jahr zum Mittagessen (Spagetti Bolognese) zum Wirt nach Eibach spazierte, wurden die Kinder in Gruppen eingeteilt.
Die erst Aufgabe war einen Namen für die Gruppe zu finden. So bezeichneten sich die Gruppen "FC Bayern", "Rote Teufel", "Die Riberys", "Bockies" und "Skates".
Dann ging es los mit lustigen Spielen wie, Seilziehen, Bilder malen, Luftballon zertreten, Kartoffelschießen und vieles mehr.
Gegen 16.30 Uhr begann man mit dem Aufbau der Zelte. Mit einem Fussballspiel der Väter gegen die Kinder wurde der Spielenachmittag beendet. Ein Vater (Gottfried Angermaier) zog sich hierbei ohne Fremdeinwirkung ("Its hod ma oana an Apfe an Hax aufegschmissn", rief er) einen Muskefaserriss zu.
Am Abend wurde gemeinsam gegrillt. Es gab verschiedene Salate / Würste und Fleisch.
Im Anschluß wurde die Preisverteilung durchgeführt. Es gab natürlich nur Gewinner.
Die Kinder haten noch bis spät in die nacht viel Spass am Lagerfeuer und am Zeltplatz.
Betreuer, Eltern und alle anderen langweilten sich und gingen ziemlich früh schlafen, ha, ha, ha ...
Der Kindertag war wieder ein voller Erfolg und endetet am nächsten Tag mit einem gemeinsamen Frühstück.

Gruß
Toni


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü