Freizeitclub Eibach


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


2008 Vergleichskampf mit Schwindkirchen

Veranstaltungen > Eisstockschiessen

Ein kurzer Bericht zum Vergleichskampf im Eisstockschiessen zwischen dem Burschenverein Schwindkirchen und dem FC Eibach von Konrad Wandinger:

Stockschießen gegen Schwindkirchen vom 17.02.08
Haben die Schwidkirchner selbstverständlich um pro Mann eine Pizza Mageritta erleichtert.
Ihnen entfohlen noch mal richtig Gescheid zu Üben, nicht nur´s Biertrinken.
Der Allgen-Wirt hatte Loher-Bock, und Loher-Hell zur Auswahl zudem noch exakt 2x0,5lit. Apfelschorle und Schnaps, hat aber keiner angelangt.
Die Allgen-Wirt Hütte war super toll warm, haben schließlich alle 2 Stunden Widd gehäckselt.
Sepp mit dem Manitu hat´n gleich weggefahren.
Das Schießereignis selbst war geprägt von zwei sehr uterschiedlich streng zu schießenden Bahnen, von welchen die Heimmanschaften sich einen Vorteil versprachen, jedoch durch den Bahnwechsel aus der glatten Spurr geschmissen wurde.
Unsere durch zamstessen entstanden 1 Mannschaften mit Mayer Sepp, teils mit Moarstock, Blümel Balth und Binder Kone rangen somit die Heimtruppe mit 3 zu 1 nieder. Nur das letzte Spiel wo uns der Gegner einen 4. Mann zur Verfügung stellte ging bedauerlicherweise verloren.
Die zweite Mannschaft, die de wo´n beim zamstessen am weidern weg war´n, der Hack, der Huber Andy und Wast sowie der Hofer, ließen auch nix anbrennen und erarbeiteten sich ebenfalls einen kühl durchdachten 3 zu 1 Erfolg und verließen freudig das recht rutschige Eis.
Bei den späteren Feierlichkeiten, im gut geheitzten zum schwitzen hergerichteteten Allgen-Wirt bei Pizza/Bier wurde sogleich der bereits am Anfang erwähnte Widd aber total zammgehäckselt und weggeschaufelt. All dies geschah unter der Obhut eines ergreifend hübsch freizügigem schwarz weiß Portait der einstigen Trainerin der jetzt herangewachsenen Burschengarde.

Wir bedanken uns bei den Schwindkirchnern und feuen uns auf weitere gemeinsame Stockschießabende.

Fotos gibt´s nicht war so rutschig!
Kone


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü